Schweren Herzens sind wir im Vorstand des Urbarer CDU-Ortsverbands zu dem Entschluss gekommen, das für den 29.08.2020 angekündigte Sommerfest abzusagen. Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen haben wir uns für diese verantwortungsvolle Maßnahme entschieden. Digitale Einladungen wurden bereits an die Mitglieder versendet, die eine eMail-Adresse in Ihren Kontaktdaten angegeben haben. Das Versenden von Einladungen in Papierform…

weiterlesen

Vor drei Wochen fand die erste Vorstandssitzung der CDU-Urbar unter Leitung des kommissarischen Vorsitzenden, Tim Bäßler, statt. Neben dem vorhandenen Vorstandsteam haben sich noch Gerd Stein und Felix Henning zur Mitarbeit als kooptierte Vorstandsmitglieder bereit erklärt. Durch diese Kooptierung kann eine komplette Neuwahl des Vorstands vermieden werden und die zukünftigen Aufgaben können trotzdem auf noch…

weiterlesen
Heart photo created by creativeart - www.freepik.com

Der bisherige Vorsitzende Andreas Bock hat mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt als Vorsitzender des CDU-Ortsverbands erklärt. Persönliche Gründe haben ihn nach langer Überlegung zu diesem Schritt bewogen. Als Mitglied wird er der CDU-Urbar noch erhalten bleiben. Außerdem wird er weiterhin sein Mandat im Verbandsgemeinderat wahrnehmen. Den Vorsitz im Ortsverband wird kommissarisch Tim Bäßler, zugleich Fraktionsvorsitzender…

weiterlesen

Am Sonntag, den 01.03.2020, fand die Mitgliederversammlung der CDU-Urbar statt. Erfreulicherweise waren der Einladung in das Restaurant „Gretchens Garten“ etwas mehr als 20 Mitglieder und Freunde der CDU gefolgt. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch Andreas Bock, den Vorsitzenden des Ortsverbands, führte Tim Bäßler, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Ortsgemeinderat, durch den offiziellen Teil. Den…

weiterlesen

Am 01.03.2020 veranstaltet die CDU-Urbar einen Frühlingsempfang im Restaurant Gretchens Garten in Urbar. Gleichzeitig findet auch noch die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Beginn der Mitgliederversammlung ist 16.00 Uhr. Danach soll es bei gutem Essen die Gelegenheit für angenehme Gespäche geben.  Der CDU-Ortsverband freut sich darauf, möglichst viele Mitglieder und Freunde der CDU zu diesem Ereignis zu…

weiterlesen

Auch wenn der Jahreswechsel schon einige Wochen zurückliegt, so wünscht die CDU-Urbar auf diesem Wege den Urbarer Bürgerinnen und Bürgern noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020. Wir möchten diese Gelegenheit ebenfalls dazu nutzen, Vergangenes Revue passieren zu lassen und den Blick nach vorn auf zukünftige Herausforderungen zu richten. Die CDU hat es geschafft, jüngere…

weiterlesen

Nach dem Umzug des katholischen Kindergartens „St. Peter und Paul“ in den Neubau im Frühjahr 2019 stellte sich die Frage nach einem Nutzungskonzept für das Bestandsgebäude. Obwohl schon frühzeitig über mehrere Optionen nachgedacht wurde, kamen diese Planungen nicht über den Status einer Ideensammlung hinaus. Anfang 2019 gab es Überlegungen im Gemeinderat, ein Fachwerkhaus in der…

weiterlesen

Am 26.06.2019 trat der neu gewählte Ortsgemeinderat in Urbar zu seiner konstituierenden Sitzung in der neuen Legislaturperiode zusammen. Vorher trafen sich die Vertreter der CDU-Fraktion um unter anderem den Fraktionsvorsitz zu bestimmen, den Tim Bäßler innehat. Für die CDU im Gemeinderat sitzen folgende Vertreter: Stefan Krämer Tim Bäßler Philipp Bock Jürgen Grezla Volker Hartenfels Andreas…

weiterlesen

Der CDU-Ortsverband bedankt sich bei den Urbarer Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen. Leider hat die CDU in Urbar, dem Bundestrend folgend, 4,6 Prozent im Vergleich zu 2014 eingebüßt und ein Endergebnis von 23,6 Prozent errungen. Die Verluste sind immerhin geringer als die der SPD mit -7,3 Prozent. Somit haben wir leider nur noch fünf Sitze…

weiterlesen

Stimmzettel für die Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Urbar am 26.05.2019. Sie haben 20 Stimmen! Sie können die Stimmen wie folgt abgeben: • Sie können alle 20 Stimmen an Bewerberinnen/Bewerber eines oder mehreren Wahlvorschläge vergeben, dabei können Sie einer Bewerberin/einem Bewerber – auch einer/einem mehrfach benannten Bewerberin/Bewerber – höchstens 3 Stimmen geben (kumulieren), also x…

weiterlesen