Vorstandssitzung des CDU-Ortsverbands

Am vergangenen Dienstag fand eine Vorstandsitzung der CDU-Urbar im Gemeindebüro statt. Hauptthema war die Vorbereitung des CDU-Standes auf dem Urbarer Weihnachtsmarkt am 09.12.2023. Zum ersten Mal werden Reibekuchen angeboten.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Vorbereitung der Kommunalwahl 2024. Konkret wurde das Programm beraten, mit dem die Urbarer CDU in den kommenden Wahlkampf gehen wird. Zur Wahrheit gehört leider, dass auf Grund der rigiden Sparvorgaben der Landesregierung und der Verpflichtung zu einem ausgeglichenen Haushalt, die Spielräume leider sehr begrenzt sind. Um nicht schon wieder die Abgabenlast zu erhöhen, muss auf Ausgaben verzichtet und versucht werden, ein höheres Gewerbesteueraufkommen zu generieren. Dies soll durch ein attraktives Angebot an Gewerbetreibende erreicht werden und nicht durch Steuererhöhungen. Auch der Aufstellung einer Art Sondervermögens wurde eine Absage erteilt.

Abschließend wurde noch über die Listenaufstellung gesprochen. Bürgerinnen und Bürger, die sich für die CDU im Gemeinderat oder Verbandsgemeinderat einbringen möchten, dürfen sich gerne melden.